Gehen und Radfahren = lange Fitness

Senioren

 

Gehen + Radfahren = lange Fitness

 

Analyse: Fahrrad kann für ältere Menschen die ideale Ergänzung sein, um fit zu bleiben

 

Wenn das Gehen zunehmend schwerfällt, kann das Fahrrad für ältere Menschen die ideale Ergänzung sein, um fit zu bleiben. Darauf deutet eine wissenschaftliche Analyse im Journal of Aging and Physical Activity hin. Aus früheren Studien ist bekannt, dass mit zunehmendem Alter die Menge an verbrauchtem Sauerstoff pro Wegstrecke steigt. Kurzum: Man kommt leichter ins Schnaufen. Wer nicht nur zu Fuß in Bewegung bleibt, sondern hin und ­­wieder für moderate bis fordernde Einheiten aufs Zweirad steigt, kann diese Entwicklung teilweise zurückdrehen.

24.12.2020, Bildnachweis: iStock/Elitsa Deykova

Neukunde werden Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel