Grippeschutz durch Blutdruckmittel?

Grippe

 

Grippeschutz durch Blutdruckmittel?

 

Eine Studie zeigt: ­Medikamente gegen Bluthochdruck begünstigen scheinbar, Komplikationen einer Influenza oder Lungenentzündung gut zu überstehen

 

Menschen, die bestimmte ­Medikamente gegen Bluthochdruck (ACE-Hemmer und Angiotensin-Rezeptor-Blocker) einnehmen, haben offenbar eine bessere Chance, Komplikationen einer Influenza oder einer Lungenentzündung gut zu überstehen. So eine dänische Studie, die im Journal of the American Heart ­Association veröffentlicht wurde. Tipp: Lassen Sie sich gegen Grippe impfen!

09.02.2021, Bildnachweis: istock/svetikd

Neukunde werden Passwort vergessen Überprüfungs-E-Mail zusenden
Merkzettel
Der Artikel wurde auf den Merkzettel gelegt.
Zum Merkzettel